Frontend, Backend, Middleend?

Hat das etwas mit bloggen zu tun?

Allgemein Schreibe einen Kommentar

(K)önnen (A)lle (P)roduktiv (S)ein?! – lean Azubis und optimierte Abläufe

Wiedereinmal so eine Überschrift bei dem jeder Leser sofort weiß was Phase ist, oder? Nungut… heute stelle ich euch einen etwas anderen Blogeintrag vor, welcher sich in erster Linie nicht direkt mit dem Filmprojekt befasst, euch jedoch einen Einblick in die vielseitige Ausbildung bei KIRCHHOFF Automotive gibt. In den letzten zwei […]

Weiterlesen

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Luftsprung in die Zukunft!

Einen Sprung auf 1m Höhe oder gar bis ins Unbegrenzte? Die Azubis machen Luftsprünge. Und das aus Freude über eine gesicherte Zukunft…

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Azubifahrt zur DASA

  “Was ist DASA?” Fragten wir uns, als wir von unseren Ausbildern informiert wurden, dass in nächster Zeit ein Ausflug dorthin stattfinden sollte. Um 07.20 Uhr  ging es los. Mit Busseitiger Verspätung wurden die Kollegen vom anderen Standort eingeladen und schon ging es in Richtung DASA, zur Deutschen Arbeitsschutzausstellung.   Dort angekommen ging es auch direkt, aufgeteilt […]

Weiterlesen

Allgemein Schreibe einen Kommentar

2. Workshop

Es war wieder soweit, der zweite Workshop konnte beginnen. Nach dem letzten Jourfix stand auf dem Programm:

Allgemein Schreibe einen Kommentar

(Bon)jour fixe … hä?

Bonjour, liebe Leute.. nach einem langen Wochenende und schon zwei verstrichenen Arbeitstagen in dieser Woche nähern wir uns nicht nur schonwieder einem verlängerten Wochenende ( hrhr ) sondern es gibt  auch etwas neues zu Bloggen! Letzte Woche gab’s nämlich den ersten Jour fixe für unser Filmprojekt. … … … Genau […]

Weiterlesen

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Betriebsversammlung + Rasierschaum = 30 Grad im Schatten?

Das warmer Rasierschaum angenehmer und sich besser zum Auftragen eignet, ist bekannt. Doch war Rasierschaum bei der Betriebsversammlung Grund für eine anschließende “Hitzewelle”? Und in welchem Zusammenhang steht Rasierschaum eigentlich mit einer Betriebsversammlung?

Allgemein Schreibe einen Kommentar

KIRCHHOFFs next Topmodel!

Am vergangen Mittwoch war es so weit. Ein Fototermin, aber wofür ? 

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Schule und Beruf?

Hochmodernes Ausbildungssystem bei Kirchhoff !!!

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Die Azubis treffen sich zum gegenseitigen Kennenlernen!

Unser erster Tag bei KIRCHHOFF, kein Tag im kalten Wasser!

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Der Director’s Cut beweist: Wir hatten Spaß!

Hier einige lustige Szenen, Outtakes und andere Späße:

Allgemein 3 Kommentare

VDI-Tag Aktuell

Der Countdown läuft: der Ansturm beginnt. Wir befinden uns beim VDI Tag bei der „Nachbarfirma“  Dornbracht in Iserlohn.

Allgemein 3 Kommentare

Et voilá: Das fertige “Werkzeugmechaniker”-Video

Tagelange Dreharbeiten und jede Menge Arbeit beim Schneiden des Films zahlen sich nun aus. Hier seht ihr das fertige Video über den Beruf des Werkzeugmechanikers. Zum Team gehörten: Malte, Sevdet, Colin und Lena

Allgemein 1 Kommentar

Et voilá: Das fertige “Familienunternehmen KIRCHHOFF Automotive”-Video

Rund zwei Monate harte Arbeiten zahlen sich aus. Das erste Video ist fertig! Hier könnt ihr es sehen:

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Eine halbe Zeitungsseite nur über uns

Heute berichtete der IKZ über unser Projekt. Seht selbst: http://www.derwesten.de/staedte/iserlohn/Den-eigenen-Beruf-mit-anderen-Augen-sehen-id4704585.html Mit Klick auf die Überschrift findet ihr zudem noch einige Bilder vom Pressetermin und unserer Gesprächsrunde im Anschluss.  

Allgemein 2 Kommentare

Die Aufregung steigt…

Morgen ist es endlich soweit:  die fertigen Videos werden Uraufgeführt. Und die Aufregung steigt…

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Das erste Plakat hängt

Auch wenn es “nur” ein selbstgebastelter Prototyp ist:  Seit gestern hängt eins unserer eigens kreierten Plakate bei uns im Marketingbüro. Am vergangenen Freitag haben wir einige Zeit damit verbracht, zwei XXL-Plakate zu erstellen, die unser Projekt näher erklären. Schließlich naht der VDI Tag in Iserlohn – hier wird das Azubi-Projekt offiziell […]

Weiterlesen

Allgemein 4 Kommentare

Ein besonderer Moment mit unserem Chef…

Als er mit seinem Wagen S500 vorfuhr,

Allgemein 1 Kommentar

Nun heißt es endgültig ‘Klappe die Letzte’.

Am Mittwoch hatten wir unseren letzten der 3 Workshops mit Benjamin Denes. Es wurde entschieden, welches Material verwendet werden kann, was neu gedreht werden muss und natürlich wie ein Video perfekt geschnitten wird. So heißt es für beide Teams, dass die Kamera noch einmal in die Hand genommen werden muss.

Allgemein 1 Kommentar

“5-Shot-Methode”, “Cutten”, “Eye-Shot” … viel Neues auf einmal.

Nach mittlerweile einer Woche aktiver Mitarbeit lichtet sich so langsam der Berg an neuen Begriffen und Methoden.  Die Techniken sind verinnerlicht und die Arbeit geht leichter von der Hand.

Allgemein Schreibe einen Kommentar

„Das, was wir heute an einem Tag machen, belegen manche als Studiengang!“

Wie kürzt man über zwei Stunden Material auf kurze, knackige und spannende 4 Minuten? Wann darf man einen Cut setzen und wie gestaltet man am besten die Übergänge von einer Szene zur nächsten? Methoden, die man studieren kann – wir hatten einen Tag!

Allgemein 1 Kommentar

So verlief unser letzter Workshop

Die Videos wurden vorgestellt, jetzt haben wir noch als letztes Werkzeug ein paar Schnittechniken vermittelt bekommen…

Allgemein 1 Kommentar

“Kamera läuft”…

…Das war wohl der häufigste Satz, den wir in den letzten zwei Tagen zu hören bekamen. Doch immerhin…

Allgemein 1 Kommentar

„Und..Cut!“

Geschafft, es ist alles im Kasten! Nach drei Drehtagen können wir stolz sagen: „Wir haben es!“

Allgemein 1 Kommentar

So sah der letzte Drehtag aus!

Mittlerweile sitzen die Handgriffe, die Teammitgieder sind aufeinander eingespielt und die Speicherkarten werden immer voller und voller, . Hier sind die aktuellen Fotos des letzten Drehtages zu sehen!

Allgemein Schreibe einen Kommentar

„Das ist ja wie Weihnachten!“

Ehrlich gesagt habe ich das in den vergangenen Wochen mehrmals gedacht.  Nach und nach kam bei uns im Marketingbüro unser ganzes Equipment für das Videoprojekt an. Und jeder Anruf vom Wareneingang „Da ist ein Paket für Sie“ weckte neue Spannung.

Allgemein 2 Kommentare

„Klappe die Zweite!“

Die Zeit rast nur so dadurch. Heute ist bereits Montag und somit der 2. Drehtag vorbei.

Allgemein Schreibe einen Kommentar

“Klappe die Zweite” in Bildern

Für die “KIRCHHOFF-Viedeo-Gruppe” war es bereits der zweite Drehtag; heute wagte sich die Gruppe des Werkzeugmeachnikers zum ersten Mal an die Kamera.

Allgemein Schreibe einen Kommentar

„Und bitte!“

Der erste spannende Drehtag ist vorbei! Das Team, welches das Familienunternehmen KIRCHHOFF darstellt, hat die erste Szene im Kasten.

Allgemein 1 Kommentar

Der 1. Drehtag in Bildern

Das rote Licht blinkt, die Kamera läuft – es geht los!

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Neuzugang im Team

Wir haben einen Neuzugang in unserem Projekt Team: die Lena. Die Lena ist eine duale Studentin bei Kirchhoff und hat im vergangengen Jahr ein Pilotprojekt zum Thema “Drehbücher für Recruiting Videos” betreut.

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Impressionen vom 2. Workshop am 04.05.2011

Wie wir mit der “5-Shot-Methode”, Eye-Shots, Schnittbildern und Antexten zurecht kamen? Hier gibt es die ersten Eindrücke vom 2. Workshop!

Allgemein 1 Kommentar

“Aber natürlich haben wir alles fertig!”

Fast schon typisch für die Jungs. Noch eine Woche vor dem Abgabetermin des Drehbuchs waren sie noch völlig entspannt, und kurz vor dem “Tag der Wahrheit” wurde es doch knapp – aber, es hat geklappt!

Allgemein 3 Kommentare

Drehen mit dem Drehmoment

Stefanie Schauerte erklärt bei der Dreh-Übung zur “5-Shot-Methode” unserem Azubi-Kamerateam den Drehmoment-Tester im Kirchhoff-Informationszentrum.

Allgemein Schreibe einen Kommentar

„Mh..Nö…wir haben noch nichts gemacht“

Sollte tastsächlich jetzt schon die Zeit gekommen sein, dass die grauen Haare anfangen zu sprießen? Denn eine E-Mail mit den Worten “bis jetzt haben wir noch nichts gemacht” versprach nichts Gutes. Nicht, wenn es keine Woche mehr bis zum nächsten Treffen ist und die Drehbücher bis dahin stehen müssen.

Allgemein 1 Kommentar

Wie gut kennen Sie KIRCHHOFF wirklich?

Sie glauben, Sie kennen das Unternehmen KIRCHHOFF wie Ihre eigene Westentasche? Presseartikel und Neuigkeiten verfolgen Sie ständig, und auch alle wichtigen Zahlen, Daten, Fakten beherrschen Sie im Schlaf? Dann machen Sie den Test und schauen Sie, wieviel Sie wirklich wissen!

Übung 4 Kommentare

Bildergalerie vom Workshop am 13.04.2011

Allgemein Schreibe einen Kommentar

Kennenlerntage in Nordhelle

Die ersten 3 Tage unserer Ausbildung waren keine gewöhnlichen 3 Tage. Denn wir hatten die tolle Möglichkeit, alle Attendorner und Iserlohner Azubis während der „Azubi-Einführungstage“  im Haus Nordhelle in Valbert kennen zu lernen, bevor der neue Ernst des Lebens richtig begann.

Übung 2 Kommentare

Berufsschule und Arbeitsalltag

Endlich den Bezug zur Schule gefunden … Wer kennt das nicht? Immer wieder gehen einem in der Schulzeit die Gedanken durch den Kopf „Wofür brauche ich diese mathematische Formel im „echten Leben“?“, „Kann ich ohne perfekte Französisch-Kenntnisse nicht überleben?“ und „Was passiert, wenn ich nicht alle afrikanischen Länder aufzählen kann?“

Übung Schreibe einen Kommentar

Ein Tag aus 225 Jahren

“Sie sind ein gutes Stück Deutschland!” Bundeskanzlerin Angela Merkel gratulierte der KIRCHHOFF Gruppe zum 225jährigen Bestehen. Über 700 geladene Gäste kamen am 08. Oktober 2010 zum feierlichen Festakt in die Warmumformhalle in Iserlohn.

Übung 16 Kommentare

IAA Nutzfahrzeuge in Hannover 2010

       Es ist der 28. September 2010, frühster Morgen. Der Nebel lichtet sich noch lange nicht, doch was ist das? Direkt vor dem KIRCHHOFF-Gebäude in Attendorn tummeln sich unzählige, noch sehr verschlafene Auszubildende. Ihre Mission? Ihr Ziel?

Übung Schreibe einen Kommentar

Hinter den Kulissen des Festakts – Ich packe die Geschenktüte für Angela Merkel

Zwei Jahre Vorbereitung, 800 geladene Gäste – der Countdown zum Festakt zum 225-jährigen Jubiläum der KIRCHHOFF Gruppe läuft. Die meisten Gäste sind mittlerweile angekommen, haben ihre Namensschilder erhalten und sind auf dem Weg in den Festsaal.

Übung Schreibe einen Kommentar